Allgemeine Geschäftsbedingungen der Website-delepinay.fr

Artikel 1- Einsatzgebiete
Die unten aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen Nutzer der Website delepinay.fr nachstehend «» der Käufer "und
Guilhem de Lépinay Fotografie
Einzelfirma
SIRET: 99 269 543 00010
Keine Mehrwertsteuer, Artikel 293B des CGI.

Guilhem de Lépinay Fotografie behält sich vor, die Geschäftsbedingungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.
Jeder Einkauf auf der Website delepinay.fr richtet sich nach den allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden. Indem Sie Ihre Bestellung überprüfen, akzeptieren Sie vorbehaltlos die allgemeinen Verkaufsbedingungen nach der Lektüre. Durch Zugriff auf die Website delepinay.fr erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gebunden zu sein.
Es wird festgestellt, dass die vorliegenden Bedingungen den Verkauf von Fotos auf der Website delepinay.fr Regeln
Diese Bedingungen gelten, Ausschluss von allen anderen Bedingungen.
Artikel 2- Wesentliche Merkmale der waren und Dienstleistungen
Auf der Website delepinay.fr verkauften Produkte
– Fotos gedruckt auf verschiedenen Medien

Der Käufer erkennt an, dass Bilder repräsentieren die Fotografien, die auf der delepinay.fr Website nur einen Richtwert haben.
Geringfügige Abweichungen in Farbe können zwischen dem Bild auf seinem Bildschirm und Fotografie auf Papier auftreten..

Artikel 3 -Preis
Alle Preise sind in Euro angegeben., NET, Versandkosten inbegriffen (im Mutterland nur).
Keine Mehrwertsteuer, Artikel 293B des CGI.
Guilhem de Lépinay Fotografie behält sich vor, seine Preise jederzeit zu ändern. Die Ware werden auf der Grundlage der Tarife in Kraft, zum Zeitpunkt der Aufnahme der Bestellungen berechnet, je nach Verfügbarkeit. Fotos bleiben Eigentum des Guilhem de Lépinay Fotografie bis zur vollständige Bezahlung des Preises angegeben.
Nur Zahlungen in Euro werden akzeptiert.
Bei Lieferungen in ein Land als metropolitan Frankreich, Sie sind der Importeur der waren. Für alle waren, die außerhalb der Europäischen Union und DOM - TOM versandt, Zölle oder andere örtliche Steuern oder Einfuhrzölle oder Steuern des Staates werden voraussichtlich fällig.
Diese Rechte und Summen sind nicht der Verantwortung derGuilhem de Lépinay Fotografie. Sie werden die Verantwortung des Käufers und fallen in ihre Verantwortung in Bezug auf die Erklärungen zu den Zahlungen zu den Behörden und zuständigen Stellen seines Landes.

Artikel 4- Annahme des Angebotes
Die Annahme des Angebots durch den Käufer ist mit der Validierung verkörpert., im Zusammenhang mit der elektronischen Galerie, durch eine “ Klicken Sie auf der Validierung „, alle Informationen, die vom Erwerber ergänzt werden muss : Name, Vorname, Telefon, Lieferadresse, E-Mail.
Der Vertrag kommt zustande, wenn die Bestätigung der Zahlung durch die Bank.
Die delepinay.fr Website sendet Ihnen per E-mail eine Bestätigung Ihrer Bestellung in den folgenden Minuten.

Artikel 5 – Bezahlung
Guilhem de Lépinay Fotografie bietet drei Modi der Zahlung :

1) Per Banküberweisung
Verordnung muss erreichen uns unter 10 Maximale Tage. Nach diesem Zeitraum, Guilhem de Lépinay Fotografie behält sich das Recht zum Widerruf der Bestellung. Die Bestellung wird nach Eingang der vollständigen Übertragung. Die Höhe des Auftragswertes wird direkt durch den Käufer per Banküberweisung gezahlt.. Der Wortlaut des Transfers muss übereinstimmen die Bestellnummer angegeben in l ’ e-Mail Validierung.

2) Per Scheck
Der Scheck muss erreichen Sie uns unter 10 maximale Tage. Nach Ablauf dieser FristGuilhem de Lépinay Fotografie behält sich das Recht zum Widerruf der Bestellung.
Für die Zahlung per Scheck wird die Bestellung erst am Tag nach Erhalt des Schecks (Betrag für die gesamte Bestellung platziert).
Der Käufer bescheinigt, wann seine kaufen Bestellung buchen, kommt es in einer normalen Situation in Bezug auf den Emittenten der Kartenzahlung oder Scheck.

3) Von Paypal-Zahlung
Die Zahlung per Paypal-Konto wird durch eine SSL-Verbindung zwischen dem Käufer und der Server von Paypal völlig gesichert.. Guilhem de Lépinay Fotografie hat keinen Zugriff auf die Bankdaten, Deshalb werden Sie aufgefordert, Daten zu jedem neuen Befehl eingeben. Zahlung erfolgt sofort, und die Reihenfolge bei der Abholung der Validierung der Zahlung durch Paypal verarbeitet.

Artikel 6 – Lieferung oder die Erbringung des Befehls
Die Fotos werden an die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse geliefert..
Mögliche Modi der Lieferung hängt von der Menge, die Größe des Grundstücks(s) bestellt(s).
Je nach Verfügbarkeit der Artikel, die Lieferung oder Erbringung Ihrer Bestellung wird innerhalb eines Zeitraums durchgeführt werden 2 An 10 Arbeitstage, ab dem Zeitpunkt der Abrechnung oder dem Tag des Eingangs des Schecks.
Alle Elemente auf der Website, die unserer Zeit sind Werktage gezählt und nehmen nicht berücksichtigt die Verzögerung-Lieferung oder Lieferung, aufgeführt (Variablen je nach destination).
Bei Zahlungsverzug wird eine Mail an den Käufer gesendet werden.
Die Termine und die genannten Lieferzeiten sind voraussichtlich gegeben. Mögliche Verzögerungen bei der Lieferung können keinen Anlass für Strafen oder Ausgleich für die Belastung von Guilhem de Lépinay Fotografie .
Jedoch keine Bestellungen nicht innerhalb einer Frist von höchstens versendet 30 Tagen ab dem Datum des Eingangs der Zahlung können vom Käufer storniert werden und werden Gegenstand der Rückerstattung, mit Ausnahme von Fällen höherer Gewalt (Krieg, Krawall, Streiks, Unfälle...)

Artikel 7 – Erhalt der Lieferung
Nach Erhalt Ihres Pakets, Es ist zwingend notwendig, um den Inhalt vor dem Träger zu überprüfen. Wenn Sie das Paket nicht persönlich erhalten, bitten Sie die Person verantwortlich, die Lieferung des Pakets zu tun, diese Prüfung zu nehmen.
Kein Anspruch auf akzeptiert werden, wenn Sie nicht deutlich auf dem Frachtbrief an den Frachtführer alle gesagt haben Schäden am Produkt festgestellt.
Die Referenz : Thema zu entpacken oder irgendwelche verweisen nicht richtig besagt, das Problem ist nicht zulässig und kann nicht zu jedem Austausch oder Ersatz.
Unterschreiben Sie Lieferung nicht, wenn die Bestellung beschädigt angekommen. Kein Anspruch wird zulässig, wenn die Übermittlungsbestätigung signiert ist.
Problembehandlung beim Erhalt der Ware wichtig ist, dass der Käufer herzustellen ist eine „Aufzeichnung der Anomalie“ indem der Faktor oder die Post kommt es darauf.
Bei Ablehnung des Pakets, der Käufer beabsichtigt, um die Post zu tragen Guilhem de Lépinay Fotografie, begleitet von einer “ Feststellung der Beraubung “ (Suche nach 170) und verbleiben im Besitz einer Kopie dieses Formulars.
Dieses Formular ist zu richten Guilhem de Lépinay Fotografie damit diese Ermittlungen und Verfahren zur Entschädigung öffnen können.

Artikel 8 – Widerrufsrecht
Nach den Bestimmungen des l´article 121-16 des Codes des Verbrauchs, der Erwerber hat D´un Zeitraum 7 Tage nach Eingang der Bestellung zurückgeben der(s) Okay(s) eigenen Sie auf seine Kosten und Fragen Sie nach L´echange oder Erstattung.
Gemäß Artikel L.121 - 18 von der Code des Verbrauchs, Das Widerrufsrecht kann nicht für die Erbringung von Dienstleistungen ausgeübt werden, deren Leistung begonnen hat, mit der Zustimmung des Kunden, vor Ablauf der Frist von sieben Tagen, für die Lieferung der Ware erfolgt nach Kundenspezifikation oder deutlich personifiziert oder die, aufgrund ihres Charakters, können nicht zurückgegeben werden. Ein Druck gerahmt oder laminiert ist eine Leistung nach Maß, auf Wunsch des Kunden. Guilhem de Lépinay Fotografie werden nicht in der Lage, den Kunden auf diese Ware zu erstatten.
Die Rücknahme ist nur auf den Verkauf von einem einzigen remis akzeptiert..

Artikel 9 – Rückgabe von Eigentum
Wenn die erhaltene Ware nicht mit dem Befehl entsprechen, Sie haben ein Rückgaberecht, Wiederaufnahme der Waren werden über eine förmliche Vereinbarung zwischen den Guilhem de Lépinay Fotografie und dem Käufer. In diesem Fall, Bitte kontaktieren Sie Guilhem de Lépinay Fotografie was Sie sagen, die Adresse und das Rückgaberecht.
Guilhem de Lépinay Fotografie der Austausch des Artikels führen,oder bieten Ihnen ein anderer Artikel von gleicher Höhe wählen. Im Falle der Ausübung des Rechts auf Rückkehr, die Kosten der Rücksendung werden vom Käufer getragen., Umzugskosten sind verantwortlich Guilhem de Lépinay Fotografie.
Ware ist in ihrer Originalverpackung zurückzusenden
Rücksendungen unvollständig, beschädigt, beschädigte oder verschmutzte durch den Kunden (Fingerabdrücke oder Flecken jeglicher Art) sind nicht enthalten.

Artikel 10 – Geistiges Eigentum
Alle auf dieser Website gezeigten Fotos sind Eigentum der jeweiligen Autoren, Sie bilden Werke im Sinne der Bestimmungen des Artikels L112-1 des Code des geistigen Eigentums.
Als Ergebnis, Die Vervielfältigung dieser, vollständige oder teilweise, ohne unsere Zustimmung, geschrieben, ist verboten.
Die Rechte des Käufers auf der Arbeit beschränken sich auf ein privates Nutzungsrecht, exklusive Recht der Vertretung und Reproduktion.

Artikel 11 – Persönliche Informationen
Alle dem Käufer überlassenen personenbezogene Daten werden ausschließlich für unsere Dienstleistungen.
Nach dem Gesetz und Freiheiten der 6 janvier 1978, der Käufer hat ein Recht auf Zugang zu allen Zeiten, Berichtigung und Widerspruch zu den persönlichen Daten darüber.
Sie können dieses Recht ausüben, indem wir bekommen die Anforderung:
– Oder per E-mail an guilhem@delepinay.fr
– Oder per Post an Guilhem de Lépinay Fotografie / Die Morimont, Weg zu den Ruinen 68480 Oberlarg

Artikel 12 – Beilegung von Streitigkeiten
Vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen französischem Recht.
Im Falle von Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit der Durchführung, die Annullierung oder die Bedingungen des vorliegenden Vertrages, die Vertragsparteien bemühen sich, ihre Streit gütlich beizulegen.
Wenn keine einvernehmliche Lösung gefunden wurde und wo der Benutzer als Profi wäre, der Rechtsstreit wird ausschließlich vor das Tribunal de Grande Instanz de Strasbourg.