Olanna, die türkisfarbenen Augen lemur

Olanna Lemur Augen der Zoo von Mulhouse

Olanna, ein Lemur-baby, 1. März im Zoo von Mulhouse geboren (Haut-Rhin). Die kleine Olanna wog nur ein paar Gramm bei der Geburt, seine Mutter war nicht in der Lage, die kleine Primaten zu ernähren. Nach 19 Tage der Flaschen alle drei Stunden, Mitarbeiter im Zoo ist stolz darauf, zu zeigen, seine kleine geschützt. Olanna ist jetzt in voller Gesundheit und ist für die Lemuren aus dem Zoo Mulhouse-Raum sichtbar

Olanna Lemur Augen der Zoo von Mulhouse

Die Tierpfleger gefunden der Baby-Lemur verflochten um seine Mutter Bauch, am Morgen seiner Geburt. Sie verstanden sofort, dass die Mutter Schwierigkeiten hatte, ihre Neugeborenen zu ernähren. Mit Hilfe der Tierärzte, ein Inkubator und eine große weiße Teddy, Wappen der Zoo seit der Eröffnung des Bereichs Norden weit, Olanna wieder aufgenommen, normales Wachstum, und es zeigt. Seit, Das Zoo-Personal nahm Zuneigung für das kleine Biest.

Olanna, die türkisfarbenen Augen lemur

Olanna hat seitdem zu einer Teddybär-Geburt verbunden. (ein Eisbär !) She Essimile zur Mutter, Das ist leider nicht mit ihr bei der Geburt behandelt. Es bleibt jedoch in der Nähe zu lernen „seine Sprache“ nach dem hören !

Schauen Sie sich die offiziellen Fotos der Olanna Anfang April !

Olanna, die türkisfarbenen Augen lemur

Olanna hat ein unterscheidungskräftiges Zeichen : Es hat dünne weiße Streifen am Ende des Schwanzes !

Olanna, die türkisfarbenen Augen lemur

Olanna und ihr Teddy-Bär ! Beachten Sie die weißen Streifen auf den Schwanz !

Olanna, die türkisfarbenen Augen lemur

Naoise Obst !

Olanna, die türkisfarbenen Augen lemur

Olanna hat die Augen sind größer als Ihr Magen, im eigentlichen Sinn !

Olanna, die türkisfarbenen Augen lemur

Sie haben große Finger !

Olanna, die türkisfarbenen Augen lemur

Nicht niedlich ?

Olanna, die türkisfarbenen Augen lemur

Mehr Fotos von Olanna und Zoo auf meiner Facebook-Seite !

Bald !

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchten Sie die Diskussion zu beteiligen?
Fühlen Sie sich frei dazu beitragen,!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.